Header SoS-Radio
Jeden Abend Live-Sendungen ::: Moderatoren zur Team-Verstärkung gesucht ::: Andere grüssen über die Grussbox ::: Mitchatten und dabeisein über den Chat ::: SOS-Radio goes Mobile unter 0931 - 66399 2059 ::: Sponsoren wanted ::: Radio & more

Navigation  

  Aktuelles
  Newsletter
  Interviews

Sender

  Das Team
  Empfang & Cam
  Sendeplan
  Wunsch-/Grussbox
  Fanshop

Die Community

  Der Chat
  Das Forum
  Gästebuch
  Die Bash
  Statistiken


  Location
  Wer wird dabei sein
  Bilder-Galerie

Partner

  Sponsoren & Partner
  MySpace
  SOS Banner

Rechtliches

  Impressum
  Disclaimer
  Kontakt


 





Copyright by SOS-Radio.net


   
  
tomtom68  











tomtom68



Zur Person

Name:
Thomas J.
Nick:
tomtom68
Funktion:
Gast-Moderator
Geboren am:
1968
Wohnort:
Wien
Bei SOS-Radio seit:
01.04.2008
Kontakt:
tomtom68 (at) sos-radio.net


Zurück zur Teamübersicht


SOS-Radio.net ist bei der GEMA und GVL registriert und damit ein offizieller Internetsender




Meine Sendung bei SOS  





§§ D.R.M. §§  - Die Richtige Musik
Musik ist vielfältig. Jeder sollte seinen Stil frei entscheiden. Einer der Gründe warum ich aus dem Studio Wien grundsätzlich elektronische Musik bringen erde, jedoch auch nicht zurückschrecken werde, wenn die Hörer die Sendung mitgestalten wollen und Ungewöhnliches wünschen. D.R.M. ist genau diejenige welche Abart auch immer gerade Spass macht

 




Meine Musikrichtung  





Also Electronic aus dem Bereich Industrial (und auch die netteren Abarten) sowie teilweise Gothic-Rock und ein wenig Metal.
Nichts desto Trotz hab ich natürlich andere Musik auch in meiner Sammlung. Wenns ganz böse hergehen soll ist Muttis Plattensammlung auch in greifbarer Nähe. Dann wirds allerdings ganz ganz dunkel.... (ich dreh dann Licht, Rechner und alle anderen Stromverbraucher ab und geh mit ein oder mehr Bierchen schlafen ....)

 




Zu meiner Person  





Für 3 Nachkommen zahlungspflichtiges Mitglied des männlichen Teils der Gattung Homo Sapiens, welcher in einem der Sklaverei ähnlichem Beschäftigungsverhältnisses sein Dasein fristet. So nebenbei hab ich auch meinen Vogel, welcher sich in Konsumation eigenartiger Musik manifestiert.