Header
Jeden Abend Live-Sendungen ::: Moderatoren zur Team-Verstärkung gesucht ::: Andere grüssen über die Grussbox ::: Mitchatten und dabeisein über den Chat ::: SOS-Radio goes Mobile unter 0931 - 66399 2059 ::: Sponsoren wanted :: Radio & more

Navigation
Facebook

  Aktuelles
  Newsletter
  Band-Spezials

Sender

  Das Team
  Empfang & Cam
  Sendeplan
  Wunsch-/Grussbox
  Fanshop

Die Community

  Der Chat
  Das Forum
  Gästebuch
  Die Bash
  Statistiken


  Location
  Wer war dabei
  Bilder-Galerie

Partner

  Sponsoren & Partner
  MySpace
  SOS Banner

Rechtliches

  Impressum
  Disclaimer
  Kontakt


 





Copyright by SOS-Radio.net


   
  
Spezials bei SoS
 











First Aid 4 Souls bei SoS-Radio



First Aid 4 SoulsIn ihrer Heimat Ungarn sind FA4S schon längst keine Unbekannten mehr. Die Band hat ihre Wurzeln in der Industrial Szene,  als Vacuum standen István Gazdag und István Drimál schon 1992 mit namhaften Vertretern des Genre wie Clock Dva, Swamp Terrorists oder X-Marks The Pedwalk zusammen auf der Bühne.

2006 gründete Mastermind István Gazdag (lead synths, Gesang) zusammen mit dem Schlagzeuger István Drimál das neue Projekt First Aid 4 Souls. Kein Name könnte treffender sein, denn die Musik der Ungarn hat etwas, was den meisten Electrobands bisher fehlte: Seele.
 
Seele in der Stimme, sowohl von Eszter Ágoston als auch von Katalin Helfenbein, die sonst für die e-drums schlagkräftig zuständig ist. Besonders hervorzuheben ist der erotische, ja soulige Gesang von Linda Daemon. Mit Zoltan Havasi am rhythm synth und Attila Palfalvy dem aktuellen Schlagzeuger wird die Band komplettiert.

FA4S verbinden in ihrer einzigartigen Musik die tanzbaren Rhythmen des Electro, mit filigranen, manchmal klassischen anmutenden Arrangements, psychedelische, trance-artige Soundspielereien und eben dem ganz großen Gefühl. Dass das Ganze dabei aber nie in den puren Kitsch abrutscht, dafür sorgt das intelligente Gesamtkonzept hinter der Musik. Mit geistreichen Texten, die philosophische Elemente, inspiriert durch u. a. Jeff Noon, aufgreifen und dem konzeptionellen Artwork des Malers Norbert Szük kreiert die Band ein einzigartiges Gesamtkunstwerk. Irgendwo in der knallharten Wirklichkeit der modernen Industriegesellschaft finden sie Elemente voller Fantasie, Erotik und Intelligenz, die nie Realitätsflucht sind.

FA4S zeigen, dass die Kreativität moderner, elektronischer Musik noch lange nicht erschöpft ist und befriedigen das Tanzbein genauso wie den Kopf und das Herz.



SOS-Radio.net ist bei der GEMA und GVL registriert und damit ein offizieller Internetsender




Archiv  








2012

2012.03.29 - Akanoid in der (((echozone)))


2012.03.15 - Schattenspiel bei the Dark Side


2012.02.23 - Bionic in der (((echozone)))




2011


2011.12.29 - Mist of Avalon in der (((echozone)))

2011.10.28 - Channel East bei der Freak Show


2011.10.11 - Noisuf-X bei the Dark Side

2011.09.12 - Anna Azerli bei Lime Light

2011.09.01 - Adacta bei the Dark Side

2011.07.28 - Head-less bei the Dark Side

2011.07.12 - Abenteuer Wildnis bei Lime Light


2011.07.09 - Chainreactor bei the Dark Side

2011.06.23 - Necro Facility bei the Dark Side

2011.06.07 - Amnistia bei the Dark Side

2011.05.01 - 7 Days awake bei Lime Light


2011.02.12 - Area24 bei Lime Light

2011.03.12 - V2A bei the Dark Side

2011.01.26 - Tim Ahmed bei Lime Light




2010

2010.12.24 - Blacksnow II bei the Dark Side

2010.12.16 - Viciouz Beatz in der Beat Box

2010.10.31 - Bool bei Hörsturz


2010.10.21 - Culture Kultür bei the Dark Side

2010.07.23 - Dope Stars Inc. bei the Dark Side

2010.04.23 - Bosch bei the Dark Side

2010.03.10 - 6ct Humour bei the Dark Side




2009

2009.12.03 - Battle Scream bei the Dark Side

2009.11.02 - First Aid 4 Souls in der Beat Box


2009.10.09 - ASP bei the Dark Side


2009.07.02 - Tyske Ludder bei the Dark Side

2009.07.18 - Centhron bei the Dark Side

2009.04.16 - 6ct Humour bei the Dark Side

2009.03.21 - Digital Factor bei the Dark Side