Header
Jeden Abend Live-Sendungen ::: Moderatoren zur Team-Verstärkung gesucht ::: Andere grüssen über die Grussbox ::: Mitchatten und dabeisein über den Chat ::: SOS-Radio goes Mobile unter 0931 - 66399 2059 ::: Sponsoren wanted :: Radio & more

Navigation
Facebook

  Aktuelles
  Newsletter
  Band-Spezials

Sender

  Das Team
  Empfang & Cam
  Sendeplan
  Wunsch-/Grussbox
  Fanshop

Die Community

  Der Chat
  Das Forum
  Gästebuch
  Die Bash
  Statistiken


  Location
  Wer war dabei
  Bilder-Galerie

Partner

  Sponsoren & Partner
  MySpace
  SOS Banner

Rechtliches

  Impressum
  Disclaimer
  Kontakt


 





Copyright by SOS-Radio.net


   
  
Spezials bei SoS
 











Centhron bei SoS-Radio



CENTHRONCenthron entstand im Winter 2001. Es begann mit einer elektronischen Intimität zwischen Elmar Schmidt (Voice + Synth + Programming) und Jörg Herrmann (Progamming) aus der 2002 das erste Demo „Melek Taus“ hervorging, da Centhron als Vorgruppe von Feindflug nicht ohne Tonträger anreisen wollten. Nachdem das Demo ein Erfolg wurde, beschlossen Centhron ein komplettes Album aufzunehmen, um mal zu sehen was so geht.

Das Album „Lichtsucher“ (2003) übertraf alle Erwartungen! DAC Dj Bullet Nr.1 in den DUC Charts gut vertreten, Zillo Sampler und massig Anfragen und Glückwünsche aus dem europäischen Raum. Das alles ohne Label! Auftritte in Deutschland, Österreich, Holland, Belgien und Italien wurden gerockt zusammen mit Suicide Commando, SITD, Kiew, Xotox, Agonoize, Reaper, Psyclon Nine, Grendel, Soman und vielen mehr. Jedes Mal mit verbesserter Live Performance, so dass von positiven Rückmeldungen bis zu Begeisterungsstürmen alles vorkam.

Die Live Mitstreiter Melly Thies (Female Voice), Stefan Thies (Bass) und Anette Schmidt (Live Synth) gehörten neben Frontmann Elmar Schmidt und Soundtechniker Jörg Herrmann von Stund an zur „Centhron Familie“. So angespornt nahm man das zweite Album in Angriff und kreierte mit „Gottwerk“ (2006) ein Elektrofeuerwerk vom feinsten. Dieses Mal mit dem Label Final Dusk im Rücken. Das Album kam wie schon „Lichtsucher“ sehr gut an und zog große Kreise, dieses Mal sogar bis in die USA. Es gab leider keinen Vertrieb dort, doch die Dj Anfragen waren mehr als häufig. So verschickten Centhron die CDs auf eigene Faust in die USA.

Nach weiteren drei Jahren des Wartens war es endlich soweit. Das Album „Roter Stern“ wurde auf Scanner (Dark Dimensions) veröffentlicht. Gemischt von Jan L. (x-m-p), Cover Art wie immer von Claudi Corsten, ballerte ein weiteres Gottwerk die Lautsprecher aus dem Gehäuse!
Nachdem die anschließende Tour mit Agonoize den Centhron Fankreis enorm vergrößern konnte, setze sich Centhron Mastermind Elmar Schmidt voller Elan ins Studio und produzierte im neuen Größenwahn das vielleicht bis dahin tanzbarste Centhron Album. DOMINATOR!
Im Frühjahr 2011 soll es nun, mit dem neuen Live Bassisten Markus Vogler, auf die Menschheit losgelassen werden. Texte, die zum Nachdenken anregen (ob Centhron wirklich frei rum laufen sollten), wieder ein extrem fetter Sound, abermals gemischt von Jan L. (x-m-p) und eine Aggressivität, die auch in der Harshelektro Szene ihresgleichen sucht, runden das Werk ab.

Seid euch sicher: Die Tanzflächen werden brennen!



SOS-Radio.net ist bei der GEMA und GVL registriert und damit ein offizieller Internetsender




Archiv  








2012

2012.03.29 - Akanoid in der (((echozone)))


2012.03.15 - Schattenspiel bei the Dark Side


2012.02.23 - Bionic in der (((echozone)))




2011


2011.12.29 - Mist of Avalon in der (((echozone)))

2011.10.28 - Channel East bei der Freak Show


2011.10.11 - Noisuf-X bei the Dark Side

2011.09.12 - Anna Azerli bei Lime Light

2011.09.01 - Adacta bei the Dark Side

2011.07.28 - Head-less bei the Dark Side

2011.07.12 - Abenteuer Wildnis bei Lime Light


2011.07.09 - Chainreactor bei the Dark Side

2011.06.23 - Necro Facility bei the Dark Side

2011.06.07 - Amnistia bei the Dark Side

2011.05.01 - 7 Days awake bei Lime Light


2011.02.12 - Area24 bei Lime Light

2011.03.12 - V2A bei the Dark Side

2011.01.26 - Tim Ahmed bei Lime Light




2010

2010.12.24 - Blacksnow II bei the Dark Side

2010.12.16 - Viciouz Beatz in der Beat Box

2010.10.31 - Bool bei Hörsturz


2010.10.21 - Culture Kultür bei the Dark Side

2010.07.23 - Dope Stars Inc. bei the Dark Side

2010.04.23 - Bosch bei the Dark Side

2010.03.10 - 6ct Humour bei the Dark Side




2009

2009.12.03 - Battle Scream bei the Dark Side

2009.11.02 - First Aid 4 Souls in der Beat Box


2009.10.09 - ASP bei the Dark Side


2009.07.02 - Tyske Ludder bei the Dark Side

2009.07.18 - Centhron bei the Dark Side

2009.04.16 - 6ct Humour bei the Dark Side

2009.03.21 - Digital Factor bei the Dark Side