Location & Anfahrt

Die meisten Navigationssystem erkennen zwar "Busbach 66" aber die Navigation endet am Abzweig der B22/Gasthof "schwarzes Ross". Danach muss man sich "durchkämpfen".

In Busbach die B22 am "Gasthof Schwarzes Ross" Richtung "Kirche" verlassen und der Beschilderung "evangelisches Jugendheim" folgen. Unser Haus liegt oberhalb der Ortschaft und ist nur ca. 800 m von der B22 entfernt. An einer Lösung zur besseren Beschilderung wird noch gearbeitet.

1958 wurde das Hauptgebäude ursprünglich errichtet und 1986 saniert und erweitert. Seit Beginn wurden hier Jugendfreizeiten und Seminare durch die ev. Kirche Bayreuth durchgeführt. Es bietet 36 Betten, Seminarräume, Speisesaal, Aufenthaltsräume sowie großzügige Außenanlagen mit Fußballplatz in unberührter Waldumgebung. Ein idealer Ort für Tagungen und Gruppenunterkunft
Das "Haus Busbach" versteht sich als Event Location und Unterkunftsmöglichkeit der besonderen Art.

Aufgrund der zweckmäßigen Aufteilung des Gebäudes auf 600qm und seiner naturbelassenen Lage eignet sich unser Haus für Veranstaltungen aller Art.

Hier kommt nicht das Gefühl eines stressigen Stadtlebens auf. Es bietet trotz der ländlichen Lage alles was man zum Leben benötigt. Es scheint, als würde Busbach nun um noch eine Attraktion reicher, das Chatter Treffen von SoS-Radio!

Wo genau toben wir uns aus an dem Pfingst-Wochenende?

Platz ist für alle da! Neben einem Grundstück von 40.000 qm haben wir an diesem Wochenende einen kompletten Wald, ein komplettes Haus für uns, einen Fussballplatz und neben dem Terassenbereich viel Fläche zum sich ausbreiten.
Falls an Pfingsten das Wetter nicht so stabil sein sollte, haben wir die Möglichkeit die Partyräume im Haus zu nutzen. Ein Dach haben wir auf alle Fälle über dem Kopf. Durch die Einzelbereiche bieten sich auch mehrere Möglichkeiten, sei es nun auf dem kompletten Außengelände, am Lagerfeuer, oder in den Räumen im Haus. Also und an der Stelle: einen Teich gibt es nicht, wird also auch keiner ersäuft *g*. Der ganze Platz liegt im Wald umschlossen von hohen Bäumen. Um Hilfe schreien ist hier nicht!
Genug Sitzgelegenheiten gibt es im Außen- und im Innenbereich, wo ihr die leckeren Salate, Kuchen und die Getränke findet.

Ihr seht, dass wir richtig viel Platz haben uns dort auszutoben. Unsere einzigen Nachbarn werden Wildschweine und ein paar Rehe sein.
Die nächtliche Musikwahl sollte also entsprechend ausgewählt werden, damit der Bass alle rhythmisch in den Schlaf bringt und von unseren Vorräten fern hält.
Für alle die Zelten wollen gilt: Je weiter weg vom Geschehen, desto sicherer nicht morgens noch Gäste im Zelt vorzufinden, aber desto fraglicher selbst noch den Schlafplatz zu finden. Direkt auf der Kuppe befindet sich der Fussballplatz, auf dem nicht nur gespielt werden kann, sondern der natürlich auch eine gute Stelle zum Zeiten ist. Sollte beides genutzt werden (Zelten und Fussballspielen) sollten die Zeilte wohl eher nicht mitten auf dem Feld aufgestellt werden. Hier herrscht freie Platzwahl, wer zuerst kommt, sichert sich den besten Platz über den nachts die wenigsten stolpern. Der Boden ist eben und sauber. Wenn ihr stolpert, muss das also nicht unbedingt an dem letzten Bier gelegen haben.

Im Haus können wir den kompletten Gasto-Küchen Bereich nutzen. Alles was nicht direkt am Grill draussen zubereitet wird landet hier in der Küche. So verlockend es ist, bitten wir euch allerdings, die Flinte zu Hause zu lassen. Essen ist reichlich vorhanden und muss nicht erst gejagt werden.
Wir haben dort Stromanschluss und können damit alle elektrischen Geräte betreiben, die an dem Wochenende benötigt werden, u.a. natürlich auch den Kühlschrank um das Bier kalt zu halten. Es muss an der Stelle nicht erwähnt werden, dass dieser Bereich pfleglich zu behandeln ist und in Top-Zustand zu verlassen ist.
Wer ein Instrument spielt, kann es in netter Runde an der Feuerstelle zum Besten geben. Wir sind Schmerzen gewohnt also traut euch. Vielleicht kann man euch dann kurz nach dem CT live bei uns im Radio hören.

Wir hoffen ja auf gutes Wetter, damit sich diejenigen unter uns, die sonst am PC verweilen mal in freier Wildbahn austoben können. Wer den Schritt in die Natur wagt, wird es nicht bereuen, höchstens aufgrund von Sonnenbrand. Bei einem Gelände von 40.000 qm Grösse sollte sich für jeden ein hübsches Plätzchen finden lassen. Wer mit Kindern anreist hat in diesem Jahr eine ideale Unterbringungsmöglichkeit, da das Haus direkt am Festplatz sein wird. Auch in den Innenräumen finden sich gemütliche Ecken für Gross und Klein um sich vom Treiben einfach mal zurückzuziehen.

Für die Erleichterung findet ihr Toiletten im Haupthaus. Natürlich nach Männlein und Weiblein getrennt, wie sich das für ein seriöses Radio gehört :-) Wer eine kurze Einweisung der Bilder an den Türen benötigt meldet sich bitte bei der Sendeleitung.
Meine Bitte an Euch ist lediglich, die Örtlichkeiten wieder sauber zu verlassen wie Ihr sie ja auch antrefft.
Auch für das kuschlige Ausklingen eines Abends im richtigen Ambiente ist gesorgt. SoS-Radio goes Haus Busbach.

Ihr seht, die besten Vorraussetzungen für ne geile Zeit, wenn jeder etwas zu beiträgt, mit anfasst, was mitbringt und mitschaut, dass alles rundläuft wirds ne geile Party und genau das wollen wir haben!!!!!!!



Anfahrt Busbach (Kreis Eckersdorf)

Busbach liegt an der B22, am Rande der "Fränkischen Schweiz",  zwischen Bamberg und Bayreuth. Die "A9" sowie die "A70" sind in jeweils 20 Minuten zu erreichen. Bis nach Bayreuth sind es nur 15 km. Die über die Landesgrenzen hinaus bekannte Therme "Obernsees" liegt nur 5km von Busbach entfernt und ist in wenigen Minuten zu erreichen.

mit dem Auto:

Die meisten Navigationsgeräte erkennen das Haus Busbach aber nicht alle. Die optimale Eingabe im Navi ist als Ort 95488 Eckersdorf und als Straße Busbach 66. Falls Ihr Navi es nicht findet, hier eine kleine Orientierung. Ansonsten einfach jemand im Ort fragen oder mich anrufen, ich erklär dann den Weg.:-)

In Busbach die B22 am "Gasthof Schwarzes Ross" Richtung "Kirche" verlassen und der Beschilderung "evangelisches Jugendheim" folgen. Unser Haus liegt oberhalb der Ortschaft und ist nur ca. 800 m von der B22 entfernt.

GPS:
49-56,47-54 N
11-24,06-14 O

Entfernungen:
Bayreuth:        15 km
Bamberg:        50 km
Nürnberg:        90 km
Würzburg:      140 km
München:       240 km
Frankfurt:       250 km
Berlin:            370 km

Öffentliche Verkehrsmittel:

Bayreuth ist mit den öffentlichen Verkehrsmittel gut zu erreichen. Von dort aus fahren stündlich Busse nach Eckersdorf. Ab da ist Endstation mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und diejenigen die dort aussteigen, sollten sich telefonisch melden, damit sie dort jemand abholen kann. Ist zum Laufen zu weit, mit dem Auto nur eine Kurzstrecke.